Das Steinmuseum
Schwerpunkte
 
Audiotouren
Megalithweg
Blindengerechtes Museum
Filme
 
Führungen & Anlässe
 
Sponsoren & Gönner
 
Trägerschaft
Statuten & Mitgliedschaft
Das Steinmuseum Solothurn
 
 
Hintergrund

Die historische Altstadt von Solothurn besteht fast ausschliesslich aus Stein, weist barocke Schanzen und Wehrtürme aus riesigen Steinquadern auf, und an erhöhter Stelle thront die gewaltige St. Ursen-Kathedrale, errichtet aus weissem Solothurner Stein.

Schon die Römer brachen an mehreren Stellen in und um die Stadt den hellen Solothurner Kalkstein, und während Jahrhunderten blühte in der Aarestadt ein gewichtiges und hochstehendes Steinhandwerk, dessen Produkte weit herum exportiert wurden.

Daher ist es alles andere als ein Zufall, dass das einzige Steinmuseum der Schweiz ausgerechnet in Solothurn zu finden ist. Das Steinmuseum verfügt über viele moderne, interaktive Installationen, Tonbildschauen und Filme, die den Besuchern jederzeit zur Verfügung stehen.

Das Museum liegt zentral in der Altstadt, auf halbem Weg zwischen St. Ursen-Kathedrale und Märetplatz, unmittelbar neben der Jesuitenkirche.